Simlock

Simlock

Der Simlock treibt so manchen Handybesitzer in den Wahnsinn. Die Sperre der SIM, auch bekannt als Netz- oder Beschränkungscode ist ein Ausdruck aus dem Mobilfunk Bereich und charakterisiert die Einschränkung der Verwendbarkeit des jeweiligen Gerätes auf SIM Karten, die bestimmte Merkmale aufweisen. Über die Sperrung der SIM lassen sich Mobiltelefone so einschränken, dass lediglich SIM Karten bestimmter Länder, Anbieter oder Netze akzeptiert werden.

Mehr

CMOS Sensor

CMOS Sensor

Ein CMOS Sensor, auch Active Pixel Sensor genannt, was zu Deutsch so viel wie „aktiver Pixelsensor“ bedeutet, ist ein Halbleiterdetektor, der für die Messung von Licht verwendet wird. Er ist in der CMOS-Technik gebaut,daher kommt auch die umgangssprachliche Bezeichnung des CMOS Sensors. Außerdem ermöglich dieser Fakt, dass in den Sensorchip weitere Funktionen integriert werden. Unter Anderem gehören dazu eine Belichtungskontrolle, eine Analog-Digital-Wandlung, sowie eine Kontrastkorrektur.

Mehr

Password Generator

Password Generator

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die Ihre Accounts mit Passwords wie „Ball“, „Sommer“, „Wolken“ oder Ihrem eigenen Vornamen schützen, dann sollten Sie diesen Artikel genauestens lesen und Ihre Schlüsse daraus ziehen. Denn wenn Sie ein solches Password verwenden, dann hatten Sie bis jetzt entweder Glück, dass niemand es für lohnend erachtet hat, ihr Password herauszufinden und an ihre Daten zu gelangen oder aber dies ist bereits geschehen und Unbekannte verfolgen bereits ihren Daten- und Informationstransfer.

Mehr

DSL Speedtest

DSL Speedtest

Mit einem DSL Speedtest kann man feststellen, wie schnell das Internet in seinem Internetpaket wirklich ist. Es gibt unter den Anbietern stets schwankende Übertragungsraten. Diese variieren mit den Anschlussgebieten. Mit einem Test kann man bei sämtlichen Anbietern und unabhängigen Seiten die aktuelle DSL Geschwindigkeit bestimmen lassen, um sie dann mit lukrativeren Angeboten zu vergleichen.

Mehr

Flash Memory – alt aber aktuell

Flash Memory – alt aber aktuell

Entwickelt von Toshiba Mitte der 80er Jahre, ist die Geschichte von Flash Memory seit jeher verknüpft mit der Geschichte der Digitalkamera. Verwendet wird Flash Speicher heutzutage vor allem dort, wo Informationen für lange Zeit verwendbar sein müssen, unter Umständen sogar ohne Stromversorgung. Denn Flash Memory ist ein Speicher, der Daten auch ohne kontinuierliche Stromversorgung dauerhaft speichern kann. Deshalb hat es keinerlei Auswirkung, wenn man den Flash Speicher von der Stromquelle abtrennt, denn der Speicherinhalt bleibt erhalten.

Mehr

Digitale Bildbearbeitung

Digitale Bildbearbeitung

Wer heutzutage auf ein professionelles Foto stößt, wird kaum mehr ein Werk finden, dass nicht durch digitale Bildbearbeitung verbessert wurde. Digitale Bildbearbeitung macht es sehr einfach möglich, Fehler zu korrigieren oder sogar völlig neue Werke entstehen zu lassen. Viele, auf dem Markt angebotenen Programme sind auch für Laien einfach zu bedienen. Digitale Bildbearbeitung ist ein interessantes Betätigungsfeld und macht zudem eine Menge Spaß.

Mehr

Canon EOS – digitale Spiegelreflexkamera

Canon EOS – digitale Spiegelreflexkamera

Jeder wird in seinem Leben sicherlich bereits über den Begriff digitale Spiegelreflexkamera gestolpert sein. Eine Spiegelreflexkamera ist ein Fotoaparat, bei dem das Motiv vom Objektiv aus über Spiegel umgelenkt und vom Fotographen durch einen Sucher betrachtet werden kann. Geschossene Fotos werden auf einen Film gebrannt. Die „normale“ Spiegelreflexkamera funktioniert gänzlich analog – ganz im Gegenteil zu ihrem digitalen Pedant, der digitalen Spiegelreflexkamera.

Mehr

Daisy Chain

Daisy Chain

Eine Daisy Chain ist ein Kette aus Gänseblümchen. Das Gänseblümchen steht hierbei für ein IT-Gerät, welches durch einen Ein- und einen Ausgang mit einem weiteren IT-Gerät verbunden ist. Der Ein- und Ausgang muss keine spezifischen Requirements, also Anforderungen erfüllen. Viele externe IT-Endgeräte haben keinen Ausgang, sondern nur einen Eingang.

Mehr

Apple Talk

Apple Talk

Apple Inc. hat in den Jahren 1983 bis etwa 1985 auf dem Niveau damaliger Standards und realisierbarer Software den Softwarestandard ISO-OSI unter dem Namen Apple Talk auf den von ihnen vertriebenen Computer etabliert und veröffentlicht. Die heute verwendeten Abstraktionen genügen zwar nach wie vor, aber die Realisationen sind vollkommen verschieden. Apple Talk ist deshalb inzwischen veraltet.

Mehr

Lte – neuste Mobilfunktechnik

Lte – neuste Mobilfunktechnik

Long Term Evolution – LTE war die Fahrkarte der Regulierungsbehörden des Mobilfunks 2012. Kein Vertriebsunternehmen in Europa wollte die Versteigerung der Lizenzen. Die neuste Generation der Mobilfunktechnik ist ein 3,9 G-Standard mit bis zu 300 Megabit pro Sekunde. Er ist abwärts kompatibel mit UMTS und UMTS-Geräte sind preiswert auf LTE-Technik aufrüstbar.

Mehr